sign up! webstats forums guestbooks calendars
"Erkenne Dich selbst !", so stand es schon einst über dem Orakel von Delphi.
Möget ihr, die ihr hierher kommt, um nach Antworten auf die Fragen des Lebens zu suchen, bereichert von hier gehen.
Doch denkt auch daran: If you look too deep into the abyss, the abyss looks back into you ...
Nemesis' Hallen der Erkenntnis
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 > Antworten Antworten
Verfasser Beiträge
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

30.03.2006 - 04:11: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

Die Hassprediger selbst sind nicht die Gefahr. Nur die vielen tausend Menschen die sich ihre Predigten anhören die zur Gewalt aufrufen. Wenn dann einer unter den tausenden ist der sich diese Hassprdigten zum Anlass nimmt um tatsächlich Gewalt auszuüben durch einen Terroranschlag. Die Auslöser der Gewalt sehen sich immer im Recht und machen sich nie die Hände schmutzig. Als die beleidigungen mir gegenüber nicht mehr ausreichten machte man mir sogar eine Morddrohung die ich auch hier im chat gespeichert habe. Und die Auslöser für dieses Auswüchse waren diejenigen die mich ständig als Schwarzmaler hingestellt haben, oder das ich immer Andere Menschen beleidigt hätte was jedoch nie der Fall gewesen ist. Und wenn ich sie jetzt beleidige dann ist das nur Selbstverteidigung Wiedergutmachtung für meine geschundene Seele durch all die Dinge die man mir ständig vorgeworfen hat. Auf die Serie von Erstangriffen auf die ich durch das Abspeichern dieser Chatlogs mit einem Gegenangriff geantwortet habe und damit wie ich wirklich über diese Menschen denke.

 
-
gryffi

Avatar

Registriert: 28.05.2004
Beiträge: 398

30.03.2006 - 16:42: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

kennst du das sprichwort "aus einer mücke einen elefanten machen"? meiner meinung nach tust du genau das. sobald dich einer unwirsch kritisiert, schlägst du in hohem bogen zurück. und es gibt halt leute, die finden das lustig, wenn einer so umfangreich auf eine bemerkung reagiert. du tust den leuten, die dich absichtlich nerven wollen einen gefallen.
und bei deinem rückschlag kommen dann aber auch leute dran, die nichts dafür können. welche im grunde genommen auch gar nichts gegen dich haben. und ich finde, dass du eine innere grösse zeigen würdest, wenn du dich bei diesen leuten entschuldigen würdest.
innere grösse zeigt man nämlich nicht, indem man von sich behauptet, dass man besser als andere menschen sei. dass man weiter entwickelte fähigkeiten besitze oder sonstwie "schlauer" sei. man kann diese fähigkeiten haben, durchaus, man kann intelligenter sein als andere, aber man muss es nicht jedem unter die nase reiben. ich glaube, dass das etwas ist, das andere an dir stört.

ich finde es auch toll, wie du dich für die gerechtigkeit auf der welt einsetzt, zumindest mit worten und das hier im forum. aber denkst du nicht auch, dass es hier der falsche platz ist? ich meine, du bewirkst hier einfahc nichts. hier sind das alles nur worte, wenn du glück hast, erreichst du damit paar leute. aber wenn du wirklich etwas bewirken willst, musst du halt raus gehen. als sozialarbeiter arbeiten und wenn du nicht von "idioten" regiert werden willst, musst du halt selbst politiker werden. verstehst du, was ich meine?

wenn dein problem etwas mit einem chat oder einem forum zu tun hat, dann löse das problem am besten im rahmen dieses forums oder chats und weite es nicht auf ereignisse aus, welche sich 2000 jahre zuvor abgespielt haben. sicher ist es wichtig, dass man aus der geschichte lernt. aber man kann den menschen heute auch nicht das vorwerfen, das 2000 jahre zurückliegt. und erst recht nicht, was sie von ihren vorfahren in den genen mitbekommen haben.
wir leben im hier und jetzt. wie sich die leute verhalten, muss geklärt werden, in diesem moment, auf die person bezogen.

wenn du dich angegriffen fühlst, dann sprich das auch so aus und weite das problem nicht aus, auf kriege und gefechte der letzten jahrhunderte. ok, vielleicht fühlst du dich auch so, das kann ich verstehen. niemand wird gerne angegriffen in einem chat, das kann ich auch durchaus verstehen. nur an dir liegt es dann zu entscheiden, wie du reagieren willst auf solche ereignisse. bleibst du "cool", weil du ja weisst, dass du nichts verbrochen hast, oder flippst du aus. und glaube mir, allzusehr emotional zu reagieren ist nicht schlau, denn man manövriert sich in einen teufelskreis und wird nur immer wieder und immer heftiger verletzt.

denk vielleicht daran, wenn dir das nächste mal etwas passiert. weil was hast du bis jetzt erreicht, mit diesen aktionen? höchstens, dass du am einen ort freunde gehabt haben könntest, die du wohl verloren hast und am anderen einen haufen arbeit erzeugt hast. aber ändern, wird sich deswegen wahrscheinlich keiner. und das war wohl genau das, was du am wenigsten wolltest.

lg, gryffi

_______________________________________________________________________________

~The Lights At The End Of The Tunnel Are Only The Headlights Of An Incoming Train~



 
Private Nachricht schicken E-Mail senden
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

30.03.2006 - 21:19: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

Danke für deine guten Ratschläge. Ich habe vielleicht tatsächlich aus einer Mücke einen Elefanten gemacht und die Verletzungen wurden immer mehr, weil ich auf die Beleidigungen nicht ganz am Anfang eingegangen bin. Wenn ich mich jedesmal so verhalten hätte wie bei dem letzten chat mit Dagobert, dann hätte ich alle meine Feinde durch eine Umarmung besiegen können. Bei jeder Verletzung muß man die Person sofort fragen warum sie das tut und ob sie meint das das richtig ist. Wenn man das nicht tut, dann denken Andere sofort das sie einen auch verletzen können und ungestraft davon kommen. Dnn ist man im sogenannten Teufelskreis. Aber man darf sich nicht aufregen und anfangen die Leute auch zurückzubeleidigen, weil die in der Überzahl sind, sondern man muß sie fragen jedenEinzelnen bei jeder Verletzung warum er das tut und ob er das gut findet. Sich zu wehren hat bei solchen Menschen tatsächlich keinen Zweck weil die immer in der Überzahl sind. Das beste Beispiel ist Henning Schärf, der ehemalige Bürgermeister von Bremen. Der hat eine Hundsmieserable Wirtschaftspolitik betrieben. Aber wenn man den im Fernsehn gesehen hat der hat immer jeden Menschen sofort umarmt den er getroffen hat mit einem breiten Grinsen und war immer gut gelaunt. Den konnte man nicht beleidigen. Wie kann man einen Menschen beleidigen, der ständig grinst und immer Leute umarmt. Leider bin ich nicht gut darin anderen zu zeigen, daß ich sie respektiere und eher ein Realist. Daher behandel ich alle Menschen neutral. Also der Henning Schärf der hat alle seine Feinde erstmal durch eine Umarmung erdrückt. Auch wenn er politisch nicht kompotent war, eins war er. Ein Menschenfreund. Er hat einfache Leute genauso herzlich behandelt wie große Wirtschaftsbosse und daher war er auch überall so beliebt. Mein Problem ist, das ich noch nicht begriffen habe wie wichtig der Gebrauch von Sprache ist, um die Sympathie der Menschen aus sich zu ziehen. Mit Sprache und Komplementen kann man die Sympathie aller auf sich ziehen, wie einen Roboter den man programmiert einem zu gehorchen. Da ich Realist bin und immer erst die wirklichen Qualitäten eines Menschen beurteile und nicht die Scheinbaren, habe ich dieses Verhalten bisher immer als Manipulation angesehen. Daher habe ich nie jemanden Komplimente gemacht, außer er hat einmal etwas intelligentes gesagt, so wie du in deinen Texten. Daher mache ich dir auch Komplimente. Aber wenn man schlau ist, dann macht man allen Menschen komplimente, um die Sympathie aller zu gewinnen. Das ist dann wie ein Schutzschild gegen Beleidigungen. Ansonsten hat man alle gegen sich. Ich werde mich im Klartraumforum bei den Anderen entschuldigen. Auch wenn ich dort nie wieder hingehe. Entschuldigen werde ich mich noch. Du hast recht. Das hat etwas mit innerer Größe zu tun. Und dies ist auch nicht der richtige Ort um Streitigkeiten von anderen Foren auszufechten. In Menschensachen war ich noch nie besonders gut. Menschen lassen sich weniger durch Argumente beeindrucken als viel mehr durch Komplimente. Die wirklichen Waffen sind die Komplimente die man macht, weil man sie als Schutzschilde benutzen kann. Je feindlicher und aggressiver eine Person ist, desto mehr Komplimente sollte man ihr machen. Sich die Mühe machen, einer solchen Person Komplimente zu machen, zahlt sich im Nachhinein hundertfach aus, wenn man dadurch einem Streit mit einer solchen Person verhindern kann. Man muß alle seine potentiellen Feinde durch eine Umarmung erdrücken. Neutralität gegenüber einer Person bewahren wie ich es bisher immer getan habe erweckt nur Mißtrauen.

MfG

Mahatmas

 
-
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

30.03.2006 - 21:39: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

Ich habe mich jetzt bei denen entschuldigt und ihnen gesagt, daß alle chatlogs entfernt werden. Der einzige der mir jedoch verzeiht hat war mindsailor. Bei ihm habe ich in meiner Beurteilung mit meiner Menschenkenntnis richtig gelegen das er ein guter Mensch ist, der auch verzeihen kann. Die Anderen meinten, das es Zeit braucht und wusten noch nicht ob sie mir verzeihen würden. Aber bei denen ist es mir im Grunde egal. Sie hätten es wohl lieber gesehen, wie ich weiter meinen aussichtslosen Kampf gegen sie führe. Aber da ein Kampf gegen eine Übermacht auf die Dauer nervenzerreibend ist, kann man bei seinem Feind nur um Gnade bitten. Wenn der einem dann keine Gnade gewehrt oder verzeiht, dann zeigt das nur das dieser Feind selbst über keine innere Größe verfügt.

MfG

Mahatmas

 
-
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

31.03.2006 - 01:46: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

hallo maha
es macht mich ehrlich traurig, dass du das alles als kampf siehst und dass du so eine schlechte meinung über uns hast, dass du das allen mitteilen möchtest.
ich habe es auch nie richtig verstanden warum du jegliche kritik sofort als beleidigung aufgefasst hast.
und genauso wie dir kann auch mir mal etwas durchbrennen. wenn ich sauer bin dann behalte ich das nunmal nicht für mich. ich bin ehrlich und direkt, tut mir leid wenn du das als schlechte eigenschaft auffasst.

nachdem was du hier noch geschrieben hast, hab ich ehrlichgesagt auch keine lust dir zu sagen ich würde dir verzeihen. du verstehst es ja anscheinen nicht dass du unsre privatsphäre verletzt hast und unser vertrauen misbraucht. das wir darüber erst nachdenken müssen ist nur verständlich (finde ich)

trotz allem LG
jey

 
-
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

31.03.2006 - 08:59: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

Es ging nicht darum das ich die Chatlogs hier reingepostet habe. Es ging darum das man mich als Mörder bezeichnet hat und mir der Tod gewünscht wurde. Und das ich von wild Fremden Leuten im chat als krankes Schwein bezeichnet wurde. Und die ganzen anderen Lügen und wo man mich immer wieder schlecht gemacht hat. Vielleicht sollte man sich da bei mir auch mal entschuldigen. Die Chatlogs habe ich nur zu meiner Verteifdigung aufgezeichnet, damit man mir nicht hinterher nachsagen kann ich Leuten im Internet Morddrohungen mache. Das die ganze Agressivität nicht von mir kommt, sondern von Leuten die mich ständig beleidigen. Wenn mir Jemand den Tod wünscht wie du und Spot, dann verstehe ich das nicht als Kritik, sondern sehr wohl als Beleidigung. Und den Chatlog darüber habe ich auch abgespeichert, wo du gesagt hast das ich mich doch endlich umbringen sollte. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie Leute ihre eigenen Fehler verdrängen können und dann die ganze Aufmerksamkeit auf die Fehler des Anderen schieben, wegen diesen lächerlichen Chatlogs die ich abgespeichert habe. Das du mir nicht verzeihen würdest das hab ich mir auch schon im Vorraus gedacht. Ich verzeihe es dir auch nicht das du mich wieder als Mörder beschimpft hast und mir den Tod gewünscht hast. ich glaube das das etwas schlimmer ist, als das Abspeichern einiger Chatlogs, die ich jetzt sowieso wieder alle lösche. Ach so. Werd glücklich als Chatoberaufseherin. Du bist wie geschaffen dafür. Grüßen tuhe ich dich nicht, weil ich nicht so falsch bin wie du.

 
-
gryffi

Avatar

Registriert: 28.05.2004
Beiträge: 398

31.03.2006 - 20:07: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

wir haben im moment eine situation, wo sich zwei parteien als opfer sehen. mahatmas, du hast mit deinem verhalten, diese chatlogs zu posten, andere verletzt. und andere haben dich in einem chat beschimpft, was dich verletzt hat.
ich finde es gut, dass du dich entschuldigt hast und natürlich musst du das auch ernst meinen (was ich nicht bezweifle), aber du musst den menschen auch zeit lassen. sie sind verletzt und auch das verzeihen ist ein prozess, der halt dauert. besser jemand verzeiht dir, indem er es sich gut überlegt hat, als wenn jemand auf die schnelle "ja, schon ok" sagt, obwohl er es vielleicht nicht durchdacht hat oder nicht so gemeint hat.
was ich einfach blöd fände ist, wenn du dich entschuldigst und danach sagst "ja, aber ihr seid schuld", denn dann hat das nichts gebracht. ich denke du musst wirklich unterscheiden zwischen den leuten, die dich beleidigt haben und den leuten, die auch durch die beleidigungen gegen dich nun zum opfer geworden sind. ich hoffe, dass du die bei deinem rundumschlag nicht übersehen hast. und bis wunden heilen, das braucht halt seine zeit.

lg

_______________________________________________________________________________

~The Lights At The End Of The Tunnel Are Only The Headlights Of An Incoming Train~



 
Private Nachricht schicken E-Mail senden
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

31.03.2006 - 21:43: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

*kopfschüttel*
ich habe nie gesagt du seist ein mörder.
was ich sagte war, dass ich dabei war als du sagtest, dass wir alle auf deiner liste stehen würden und du bei dem zuhälter von sophie anfangen würdest. du wolltest ihn mit der kraft deiner gedanken umbringen.
tut mir leid aber das klang für mich schlichtweg lächerlich, für andre allerdings nicht.
genau das hab ich die auch schon im chat gesagt, aber du siehst darin die aussage "du bist ein mörder"
und genau das hab ich weder gesagt noch glaub ich es (dazu bist du gar nicht fähig, sorry)

der andre punkt, ich und spot hätten dir gesagt, dass du dich umbringen sollst... *seufz* sicher es war nicht ok was ich sagte " dann stirb das nächste mal doch einfach" und ich kann es auch nicht entschuldigen, ich kann dazu nur sagen, dass ich extrem genervt davon war, dass du in den chat gestürmt kommst und gar nichtmehr aufhörst zu labern ohne was zu sagen, obwohl sehr viele leute da waren zwecks des themenchats

du sagst du hast die chatlogs hier rein gestellt weil dich leute beleidigt haben (oder du ihre aussagen als beleidigung aufgefasst hast)
und was ist mit all den leuten, die dir immer neutral oder gar positiv gesinnt waren? hast du mind oder rand jemals gefragt, ob sie damit einverstanden sind, dass die logs hier veröffentlicht werden?
was mir noch einfällt: asls angel of love dich übelst beschimpft hat und ich ihn daraufhion aus dem chat gekickt habe, da hast du den log weder hier gepostet noch hast du dich bedankt noch sonstawas... nein im gegenteil du meintest es sei dir egal wenn dich jemand beleidigt... und ich durfte mir dann anhören dass das nicht ok war
ich hab dich öfter verteidigt als du mitbekommen hast und genau das bereu ich jetzt... ich hätte wirklich öfter auf andre hören sollen und dich eher rausschmeißen
aber das ist nu egal und du wirst es ja sowieso nicht anerkennen
und jetzt hör ich auch lieber auf zu schreiben,. sonst kommt noch mehr müll bei raus

jey

 
-
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

31.03.2006 - 21:51: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

achja... hab ich vergessen
die chatlogs haben das fass zum überlaufen gebracht
ich kenn dich nun schon 2.5 jahre und in dieser zeit hast du mich und viele andre oft zur weißglut getrieben
ob nun mit der aussage wir alle seien affen und keine individuen, nur du seist toll denn du seist der übermensch, oder mit deinem ewigen gejammer über deine eltern... es ist zu viel um es aufzuzählen

ein andrer punkt wäre noch: wer löscht die chatlogs? das ist gryffi und nicht du, aber du lernst ja auch nicht draus... immernoch postest du hier als gast und nicht mit einem deiner 2 accounts

grüßen tust du nicht, weil du nicht so falsch bist wie ich. das ist schon wirder eine beleidigung...,. aber nein du beleidigst ja niemanden, hab ich ja vergessen


jey

 
-
Gast.

Registriert: -
Beiträge: -

01.04.2006 - 07:32: RE: sauerei ist das | Zitieren Zitieren

Nachtrag: Ich werde nicht nett zu Menschen sein, die über keine Urmoral verfügen und feindlich und hinterlistig sind. Wenn ich das tun würde, dann würde ich mich mit den feindlichen destruktiven Menschen verbünden. Wenn ich nett zu Leuten wie Dagobert oder Jeyelle oder Metro bin, dann unterstütze ich diese Menschen sogar noch. Dann würde ich mich selbst schuldig machen. Das wäre so als wenn ich damals der Freund von Hitler gewesen wäre. Ich habe es nicht mehr nötig mit dieser Art von Mensch zusammenzuarbeiten. Weil mir der ständige Konflikt oder die ständige konfliktvermeidung mit solchen Menschen zu aufwendig ist. Diese Energie verwende ich lieber in meine eigene Weiterentwicklung. Daher werde ich solche Menschen jetzt meiden. Leider spielen sich solche Menschen meist als Wohltäter auf, welche für Ordnung sorgen müssen, sodaß sie selbst die guten Menschen mit auf ihre Seite ziehen können. Oder diejenigen die selbst Angst vor Ausgrenzung haben. Ich lasse mich weder aus Angst vor Ausgrenzung oder aus Angst vor Einsamkeit, oder aus Angst vor Beleidigungen auf die Seite solcher Menschen ziehen. Ich bleibe mir selbst treu und werde in Zukunft diese Spezies von Mensch meiden. Ich habe es nicht mehr länger nötig mich mit solchen Menschen abzugeben.

 
-
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 > Antworten Antworten
Schnellzugriff:
Kostenlose Zähler und Statistiken für Ihre Website bei www.motigo.com
Get free forums, guestbooks, calendars, shorturls and web statistics at motigo.
Site Information