sign up! webstats forums guestbooks calendars
"Erkenne Dich selbst !", so stand es schon einst über dem Orakel von Delphi.
Möget ihr, die ihr hierher kommt, um nach Antworten auf die Fragen des Lebens zu suchen, bereichert von hier gehen.
Doch denkt auch daran: If you look too deep into the abyss, the abyss looks back into you ...
Nemesis' Hallen der Erkenntnis
Seite: 1 Antworten Antworten
Verfasser Beiträge
Nemesis (M+)

Avatar

Registriert: 31.03.2004
Beiträge: 1238

11.01.2009 - 07:53: Blutiges Zusammentreffen von Vincent Raven und Uri Geller ... | Zitieren Zitieren

Grüßt Euch !

Ehe Uri Geller und sein Nachfolger Vincent Raven in einer Woche in einer 2. Staffel von "The Next Uri Geller" erneut gemeinsam im TV zu sehen sein werden, hatte Uri sich entschlossen, Vincent in Bern zu besuchen und zu interviewen. Dieses einstündige Interview konnte man am Di. Abend auf Pro7 bewundern. Neben einigem Pathos war die spektakulärste Szene sicher die, als Corax, die Rabendame von Herrn Raven, Uri in den Finger biß, als dieser zum 2. Mal versuchte, den Raben anzufassen. Uri Geller mußte zunächst in eine Apotheke und später zum Röntgen sogar in die Notaufnahme. Es war allerdings alles soweit ok, nichts gebrochen, und Uri verarbeitete dieses Ereignis zu der Erkenntnis, daß eben nur Vincent zu seiner Rabendame den richtigen Draht habe. :grins: Raven lud Uri dann noch zu einer seiner Vorführungen ein, und es gelang ihm angeblich, eine Verbindung zu Uri´s verstorbener Mutter im Jenseits herzustellen. (Er nannte einen israelischen Begriff, den sie früher immer zu Uri gesagt hatte, und Raven wußte etwas davon, daß Uri noch 8 Geschwister hätte, wenn seine Mutter diese nicht hätte abtreiben müssen, worüber Uri angeblich noch nie gesprochen hat und auch nicht sprechen wollte.)

Im Netz gibt´s mal wieder wenig dazu, das hier habe ich für euch auftreiben können:

Uri Geller auf den Spuren des 'Rabenvaters' - 06.01.2009 22:00 - ProSieben

Schräge Vögel unter sich
Von Ute Nardenbach
6. Jan 2009, 22:00

Akte X? War wohl nix! Uri Gellers 'unglaubliches TV-Experiment' ging Mitte November in die Hose. Dem selbst ernannten Mentalisten reichten seine 'übernatürlichen' Kräfte nicht aus. Der hauptberufliche Löffelverbieger wollte per Radioteleskop mit den Außerirdischen im All kommunizieren. Heraus kam - mit Unterstützung von Nina Hagen, Erich von Däniken und Vincent Raven - unterirdische TV-Unterhaltung. Zu Recht wurde Uri Geller, der Erste, mit katastrophalen Quoten (7,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen) abgewatscht.

Bevor bei ProSieben ab 13. Januar 'The next Uri Geller' Nummer zwei gesucht wird, meldet sich der 62-Jährige nun bereits mit einem Special zurück, das irgendwie auch vom andern Stern ist: 'Der geheimnisvolle Vincent Raven - Uri Geller auf den Spuren des 'Rabenvaters''.

Der Schweizer Zauberkünstler mit dem Vogel wurde im Februar 2008 offiziell zum Nachfolger des Mystifiers ernannt. Neben dem Titel 'The next Uri Geller' wurde Vincent Raven, der eigentlich Andreas Plörer heißt, im vergangenen Jahr jedoch auch der Pigasus Award der James Randi Educational Foundation verliehen.

Der Rabenvater mit Lieblingsfarbe Schwarz und dem Draht ins Jenseits erhielt den Negativpreis in der Kategorie ''Übersinnlicher' Performer, der mit dem geringsten Talent die meisten Menschen täuschte'.

Das Publikum, das den gruseligen Kandidaten mit seinen Anrufen erwählte, und Uri Geller selbst waren jedoch begeistert von dem Mann, der in Bern gemeinsam mit seinen Vögeln lebt: 'Die telepathische Verbindung zwischen Vincent und Corax ist einzigartig. Ich habe eine solche Gabe noch nie erlebt', schwärmte der Mentor, auch wenn ein paar Auftritte des Rabenvaters nicht gerade reibungslos verliefen.

Dass nicht alle Verbindungen - ob ins Reich der Toten oder ins All - immer sofort stehen, weiß er ja aus eigener Erfahrung.

Für das Special, mit dem der Mentalist nach seinem verunglückten intergalaktischen Telefongespräch die Werbetrommel für seine nächste Nachfolger-Suche rühren will, wagte sich Geller in die Höhle des Raben, eine Berner Kellergruft, und dokumentierte das Leben der ungewöhnlichen Schweizer WG. Ein nicht ganz ungefährliches Unterfangen: Einer von Ravens 'Kampf'-Raben hackte dem Besucher gar den Finger blutig. Hitchcock lässt grüßen!

© 2008 teleschau - der mediendienst

Quelle: www.monstersandcritics.de

MfG, Euer Nemesis.

--------------------------------------------------------------------------
You think you KNOW me ?! - You ain´t seen NOTHING yet !

"Damit ihr wißt, wie es ist, in der Hölle zu sein,
damit ihr wißt, wie es ist, nach Erlösung zu schrei´n,
nur deshalb komm´ ich zurück,
mit flammendem Blick,
ich nehm´ das letzte Streichholz
und verbrenne eure schöne, heile Welt!"
(Oomph!)

Phobos - Daimos - Thanatos

(Editiert am: 11.01.2009 08:01 von Nemesis)
 
Private Nachricht schicken E-Mail senden Startseite
Seite: 1 Antworten Antworten
Schnellzugriff:
Kostenlose Zähler und Statistiken für Ihre Website bei www.motigo.com
Get free forums, guestbooks, calendars, shorturls and web statistics at motigo.
Site Information